DaraEx
Reagenz zur Neutralisierung von anti-CD38 Antikörpern. Antikörper-basierte Medikamente können die serologische Blutgruppenbestimmung stören, da für die Untersuchung relevante Antigene durch die therapeutischen Antikörper maskiert werden können. Ein anti-CD38 Antikörper für die Behandlung des Multiplen Myeloms zeigt eine starke Interferenz im indirekten Antiglobulin-Test (IAT) mit unspezifisch (falsch) positiven Reaktionen.  DaraEx inhibiert die Reaktion zwischen anti-CD38 und Erythrozyten ohne unerwünschte Nebeneffekte.Produktbeschreibung

Preis auf Anfrage